Wusstest du schon?

Malen ist DIE Beschäftigung, mit der auch ich es jeden Tag meistere, Stress zu reduzieren. Kunst lindert ja nachweislich Anspannung und stärkt gleichzeitig das Gehirn, weshalb ein Alltag ohne Pinsel, Leinwand und Farbe für mich gar nicht mehr wegzudenken ist.

So sehen die Motive bei Kund*innen aus

Diese 3 Motive sind perfekt für den kreativen Flow

All Time Favorite: Abstraktes Portrait

Schon Aristoteles sagte "Nur der mutige Mensch kann glücklich werden".

Das abstrakte Portrait ist für mich der Inbegriff von Mut und Empowerment.

Das Motiv ist bunt, laut und voller Energie. Der entschlossene Ausdruck der Augen ist das, was mich bei diesem Motiv am meisten fasziniert und regelrecht dazu motiviert die Möglichkeiten der abstrakten Malerei voll auszunutzen und mutig zu sein etwas zu wagen, trotz Unsicherheiten.

Bei abstrakten Portraits wird das Bild verändert und auf wichtige Einzelheiten reduziert, sodass jeder ganz individuell bestimmte Eigenschaften hervorheben und verdeutlichen kann. On top bietet das abstrakten Malen so viele Freiheiten andere Farben, Muster und Techniken zu nutzen.

In uns allen steckt ein bisschen Erdmännchen

Zwischen Menschen und Erdmännchen gibt es eine überraschende Gemeinsamkeit: Erdmännchen sind sehr gesellige Tiere und das Traditionsbewusstsein der Felltiere ist extrem stark ausgeprägt. Innerhalb eines Familienverbandes sind die Zeiten für bestimmte Tagesabläufe genau festgelegt und werden sogar von einer Generation in die nächste weitergereicht.

Passt perfekt zu meinem routinierten Tag :). Schon seit ich klein bin habe ich für gewisse Dinge wie Mittagessen, Schlafengehen gerne immer die gleiche Routine und Uhrzeit.

Zen-Stimmung mit Buddha Green

Seit Jahrtausenden suchen Menschen der verschiedensten Kulturen Rat bei Weisen und Gelehrten und schöpfen Kraft aus ihren Lehren. Auch die Weisheiten des Buddha sind längst nicht mehr nur für Buddhisten, sondern auch für Menschen anderer Kulturen zu Leitlinien geworden.Meditation oder Yoga sind längst nicht nur Trends, sondern werden von mehr und mehr Menschen praktiziert,

Es wird gesagt, dass ein Buddha ein unendliches Mitgefühl mit allen Lebewesen hat und das ist in unserer heutigen Zeit wichtiger denn je.

Das Motiv erinnert mich immer wieder daran, dass Hass in der Welt niemals durch Hass aufhört. Hass hört durch Liebe auf. Also lasst uns ganz viel Liebe und Mitgefühl miteinander teilen!

Newsletter

Folge uns in die Welt der Kreativ-Flows

Erhalte regelmäßige Updates in unserem Newsletter. Erfahre zuerst von neuen Motiven, spannenden Gewinnspielen und exklusiven Rabatten!