1 / 5

Glitzer Abstrakt

Rosenheim
Do, 10. Oktober 2024
  • 18:00 - 20:00 Uhr
  • Nenas

    Heilig Geist Straße 12, 83022 Rosenheim

  • Mit Alexandra

44,00 €

Das Wichtigste vorab

  • Alle Level, auch Neueinsteiger:innen
  • Deutsch / Englisch
  • Alle Materialien inklusive
Privates Gruppenevent anfragen Geschenk-Idee? ArtNight verschenken
Was dich erwartet

Ziemlich abstrakt und mit extra viel Glitzer! Bei dem Motiv „Glitzer Abstrakt“ entscheidest du, was du malst. Bei dieser ArtNight erfährst du, wie du Glitzerfarben richtig nutzt und die Farben pastos einsetzt, um eine besonders kontrastreiche Wirkung für dein Kunstwerk zu erzeugen. Doch egal was du malst – lass es auf jeden Fall glitzern!

Quelle des Motivs: Tijana Titin
Quelle des Beispielbildes: Realtainment GmbH

Was du lernen wirst

Acryl

Acrylfarbe ist ein echter Allrounder! Dünn aufgetragen erzielt man mit ihr Aquarelleffekte, dick aufgetragen eine hohe Farbintensität. Sie ist mit Wasser verdünnbar, trocknet schnell, ist geruchlos und in getrocknetem Zustand wasserfest.


Layering

Das Layering ist eine der grundlegendsten Maltechniken, bei der man eine Farbschicht auf eine bereits getrocknete Schicht aufträgt. Die unterste Schicht ist dabei in der Regel der größte Teil des Bildes, die oberen Schichten sind kleiner und dienen dazu, dem Bild Tiefe, Details und Schatten zu verleihen.


Pastos

Der pastose Farbauftrag, auch Impasto-Technik genannt, lässt sich meist schon durch den reliefartigen Auftrag der Farbe erkennen. Es ist ein Farbauftrag, den man oft nicht nur sehen, sondern sogar fühlen kann. Bei dieser Technik geht es also darum, die Farbe möglichst deckend, und oft auch dick, aufzutragen.


Tupfen

Eine weitere beliebte Maltechnik für Acrylfarbe ist das Tupfen. Dabei tupft oder drückt man das Malwerkzeug, Servietten oder Schwämme auf die Leinwand, um ausdrucksstarke Formen zu schaffen.


Nass-in-Nass

Bei der Nass-in-Nass-Technik geht es darum, durch schnelles Arbeiten die gerade aufgetragene, noch feuchte Farbe direkt weiterzuverarbeiten oder mit einer anderen Farbschicht zu verstreichen. Mit ihr lassen sich schöne organische und weiche Farbübergänge erstellen.


Spachteln

Mit dem Spachtel erzielt man tolle Farbeffekte und erzeugt verschiedenste Strukturen, die mit dem Pinsel unmöglich wären. Je nach Haltung der Spachtel und Druck den man ausübt, kann man den Farbauf- oder -abtrag in seiner Stärke und Form beeinflussen.


Sprenkeln (Spritztechnik)

Sprenkeln ist eine Form der abstrakten Kunst, bei der Farbe auf die Leinwand getropft, gesprenkelt, gespritzt oder gegossen wird. Es ist eine expressive, spontane, abstrakte Maltechnik, die eine ausdrucksstarke und dynamisch Bildwirkung erzeugt.

Was alles dazu gehört

Bei jedem Kurs für dich vorhanden:


• Hochwertige Leinwand, gespannt auf Keilrahmen (30 cm x 40 cm, grundiert)

• 2 Flachpinsel

• 1 Rundpinsel

• 12 hochwertige Acrylfarben

• Gold (und Silber) Farbe und Glitzer

• Staffelei

• ArtNight-Schürze


Hinweis: Speisen und Getränke sind nicht im Preis inklusive, kannst du aber vor Ort erwerben.

Lerne deinen Host Alexandra kennen

Seit 20 Jahren bin ich als Designerin und Illustratorin freiberuflich tätig. Vor einigen Jahren habe ich mich neu erfunden und bin nun als Kreativ-Coach und Kunsttherapeutin tätig. Kreatives Gestalten, Farben und die Arbeit mit Menschen, alles meine Leidenschaften kommen dabei zusammen. Diese Leidenschaft möchte ich mit dir teilen! Farben machen Freude!

Die Location: Nenas

Heilig Geist Straße 12, 83022 Rosenheim

Das Nenas entzückt durch kleine Speisen rund um die Welt und besonderen Cocktails sowie gute Weine. Der Innenbereich ist hell und freundlich, der kleine Außenbereich direkt in der Fußgängerzone von Rosenheim