Techniken der Malerei: Abstrakte Komposition 1 / 5

Techniken der Malerei: Abstrakte Komposition

In dieser ArtNight lernst du Schritt für Schritt die Grundlagen abstrakter Komposition. Du erfährst alles über die acht Prinzipien der Kunst, welche Farben du am besten miteinander kombinierst, wie du deinen Bildern Räumlichkeit verleihst und welche Effekte du mit ausdrucksstarken Kontrasten erzeugst. Am Ende setzt du dein neues Wissen künstlerisch um und bringst dein eigenes abstraktes Kunstwerk auf die Leinwand.

Hamburg
Mo, 6. Februar 2023

64,00 €

Das Wichtigste vorab

  • Alle Level, auch Neueinsteiger:innen
  • Deutsch / Englisch
  • Alle Materialien inklusive
  • Sorgloser Spass! Zu unserem Schutzkonzept
Privates Gruppenevent anfragen Geschenk-Idee? ArtNight verschenken
Was dich erwartet

In dieser ArtNight lernst du Schritt für Schritt die Grundlagen abstrakter Komposition. Du erfährst alles über die acht Prinzipien der Kunst, welche Farben du am besten miteinander kombinierst, wie du deinen Bildern Räumlichkeit verleihst und welche Effekte du mit ausdrucksstarken Kontrasten erzeugst. Am Ende setzt du dein neues Wissen künstlerisch um und bringst dein eigenes abstraktes Kunstwerk auf die Leinwand.

Quelle des Motivs: Verena Bonath
Quelle des Beispielbildes: Realtainment GmbH

Was du lernen wirst

Kreative Maltechniken, einfach erklärt! In diesen Malkursen heben wir deine Fähigkeiten auf ein ganz neues Level. Dabei geht es nicht um ein bestimmtes Motiv, welches du nachmalen kannst, sondern wir vermitteln dir grundlegende Techniken bestimmter Kunstrichtungen, welche du anschließend bei beliebig vielen Motiven deiner Wahl ganz einfach anwenden kannst.


Acryl

Acrylfarbe ist ein echter Allrounder! Dünn aufgetragen erzielt man mit ihr Aquarelleffekte, dick aufgetragen eine hohe Farbintensität. Sie ist mit Wasser verdünnbar, trocknet schnell, ist geruchlos und in getrocknetem Zustand wasserfest.


Spachteln

Mit dem Spachtel erzielt man tolle Farbeffekte und erzeugt verschiedenste Strukturen, die mit dem Pinsel unmöglich wären. Je nach Haltung der Spachtel und Druck den man ausübt, kann man den Farbauf- oder -abtrag in seiner Stärke und Form beeinflussen.


Nass-in-Nass

Bei der Nass-in-Nass-Technik geht es darum, durch schnelles Arbeiten die gerade aufgetragene, noch feuchte Farbe direkt weiterzuverarbeiten oder mit einer anderen Farbschicht zu verstreichen. Mit ihr lassen sich schöne organische und weiche Farbübergänge erstellen.


Pastos

Der pastose Farbauftrag, auch Impasto-Technik genannt, lässt sich meist schon durch den reliefartigen Auftrag der Farbe erkennen. Es ist ein Farbauftrag, den man oft nicht nur sehen, sondern sogar fühlen kann. Bei dieser Technik geht es also darum, die Farbe möglichst deckend, und oft auch dick, aufzutragen.


Lasur

Bei der Lasurtechnik, oder auch dem lasierenden Farbauftrag, kommt es auf das Verdünnen der Farbe und das richtige Timing an. Ziel ist es, zarte (lasierende), durchscheinende Farbschichten zu erstellen, die nicht decken. Zwar arbeiten wir nicht mit Lasurfarbe, können aber mit Acrylfarbe sehr ähnliche Effekte erzielen.

Was alles dazu gehört

Bei jedem Kurs für dich vorhanden:


• Hochwertige XL-Leinwand, gespannt auf Keilrahmen (30 cm x 60 cm, grundiert)

• 2 Flachpinsel

• 1 Rundpinsel

• 12 hochwertige Acrylfarben

• Mixed-Media-Sketching-Papier (A3)

• Filzstifte

• Spachtelmesser und Spachtelkarten

• ArtNight-Schürze


Hinweis: Speisen und Getränke sind nicht im Preis inklusive, kannst du aber vor Ort erwerben.

Stefanos Alvertis

Lerne deinen Host Stefanos Alvertis kennen

Aktiv mit ArtNight seit 2018
Als Teil eines kleinen Künstlerkollektivs in Hamburg bin ich seit geraumer Zeit in alle möglichen kreativen Prozesse involviert. Hauptsächlich fertige ich Acryl Bilder und digitale Collagen an. Artnights machen mir großen Spaß, da sich viele unterschiedliche und neugierige Menschen in einer lustigen Runde ausprobieren und gegenseitig inspirieren können!

Die Location: the niu Keg Hotel

Brauhausstraße 44, Hamburg 22041
Ahoi Matrose! Unser the niu Keg erzählt dir von der Einrichtung bis hin zu Snacks & Drinks eine maritime Geschichte mit überraschenden Details über die faszinierende Hafenmetropole – eben niu-typisch individuell mit etwas Seemannsschnack und vom Stil und Charme der Nachbarschaft inspiriert. In Form von modernen Möbeln und Accessoires begegnen dir in Wohnzimmeratmosphäre Elemente und Materialien aus Hamburg, Hafen und Schiffsbau: Schiffstau-Lampen, Kajüten-Tische und Schränke im Containerlook sowie Aquarelle sorgen mit einer geschickten Kombination aus nordischer Eleganz und derbem Industrial Design für eine einzigartig urbane Erlebniswelt voller instagramwürdiger Schifffahrtsmotive. Living Lobby, Coworking Space und Bar fließen ineinander über und werden geteilt. Vom Unterdeck bis Oberdeck ist im the niu Keg die neueste Technik mit an Bord: Highspeed-WLAN, USB-Ports, integrierte Stromversorgung und angesagte Hintergrundmusik stehen dir überall und jederzeit bereit.
the niu Keg Hotel

Teile diese ArtNight!

Aimie, Gründerin von ArtNight
„Artnight ist eine Plattform und eine kreative Community, die glaubt, dass Kreativität der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist.“

Bewertungen

Newsletter

Folge uns in die Welt der Kreativ-Flows

Erhalte regelmäßige Updates in unserem Newsletter. Erfahre zuerst von neuen Motiven, spannenden Gewinnspielen und exklusiven Rabatten!