Land ändern

Wähle deine Stadt

Mein Erfahrungsbericht – Praktikum bei ArtNight

Moin, ich bin Jemima, die Social Media & Marketing Praktikantin bei ArtNight und nach vier Monaten mit ArtNight dachte ich, dass ich alles was ich bisher gelernt habe mit Euch teilen würde!

Wo alles anfing...

Bei der Abwägung der Praktikumsoptionen gibt es allgemein eine Tendenz, sich an die bekannte Unternehmen zu halten. Wer würde nicht gern Google, BMW oder Axel Springer im Lebenslauf!? Aber die Gelegenheiten, tatsächliche Verantwortung und der Einblick in die inneren Abläufe eines Unternehmens lassen daran keinen Zweifel, dass mein Praktikum bei ArtNight die beste Entscheidung war, die ich treffen konnte.Als ich dem Team am Ende Januar beitrat, wurde mir der Besitz des Kundenservices und Social Media übertragen. Ich lernte zusätzlich die ArtNight Strategie, Geschäftspläne und Betriebstätigkeiten kennen und ehe ich mich versah, machte ich eine ganze Reihe von Aufgaben und zwar unsere Events so viel wie möglich zu optimieren. Im Laufe der ersten paar Wochen übernahm ich dann mehr Verantwortung und die Wahlmöglichkeit, meine eigene Projekte im Einklang mit meinen Interesse zu wählen. Das ist einer der größten Vorteile von einem Praktikum bei ArtNight - du wirst bei dem Team immer ermutigt, deine eigene Ideen und Visionen zu entwickeln. Deine Aussage ist wirklich wichtig! Daher fing ich mit meinem Junggesellinnenabschied Projekt an…Wir stimmten alle zu, dass ArtNight viel Potenzial als eine spaßige und kreative Alternative zu einem traditionellen Junggesellinnenabschied hat. Also habe ich diese Idee umgesetzt. Wenn ich meine Marktuntersuchungen erledigt und meine Strategie definiert hatte, könnte ich anfangen, mich bei Hochzeit Publikationen, Social Media Influencers und Apps zu melden um eine potenzielle Zusammenarbeit vorzuschlagen. Das war so eine lohnende Erfahrung für mich, weil ich lernte, die Initiative zu ergreifen und an meine eigene Fähigkeit zu glauben, Ergebnisse selbständig zu erzielen.

Ein Praktikum mit Pfiff

Bei ArtNight arbeitest Du nicht in einem Umfeld, wo der Geschäftsführer in einem schicken Büro weg von allem sitzt. Alle im Team zusammenarbeiten bei ArtNight. Ich schlage meine eigene Ideen vor, ich werde immer auf dem Laufenden gehalten bezüglich neuen Projekten, an den mein Team daran arbeiten und wir teilen Überlegungen und Vorschläge. Alle ermutigen mich, Fragen zu stellen damit ich mein volles Potential ausschöpfen und das Maximum aus jeder Aufgabe herausholen kann. Die Startup Welt ist einer der wenigen Arbeitsumgebung, wo dein Chef sich wirklich die Zeit nehmen wird, mit Dir mehr als nur am Anfang oder am Ende deines Praktikums zusammenzusitzen.  ArtNight bietet eine einzigartige Atmosphäre, demzufolge ich stärker geworden bin, weil ich immer geführt und geholfen werde, meinen Wohlfühlbereich zu verlassen und eigenständig zu denken.Ich bin nicht nur Praktikantin, sondern auch integraler Bestandteil eines Teams, das auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet.Hier kommen die Top-3-Dinge, die ich von meiner Erfahrung bei ArtNight mitnehmen werde:1) Hab keine Angst: viele von uns haben Angst davor, den ersten Schritt zu unternehmen. Eine potenzielle peinliche Situation wollen wir auf keinen Fall zulassen! Aber ein erster Schritt ist immer besser als gar keiner! Die Leute um uns herum repräsentieren neue Gelegenheiten und dies müssen wir zu unserem Vorteil nutzen. 2) Im Zweifelsfall, sag Bescheid! Es ist sehr leicht, einfach alles was dein Chef sagt zu akzeptieren. Der Chef weißt doch nicht alles besser! Wenn du denkst, dass du vielleicht eine bessere Idee hast oder du mit etwas nicht einverstanden bist, sag Bescheid! Es hat keinen Sinn, eine Aufgabe zu machen, wenn du das Ziel nicht verstehst. Sei proaktiv!3) Zeit ist Geld: Wir könnten den ganzen Tag lang auf Emails antworten aber das bringt eigentlich nichts! Zeitmanagement ist der Schlüssel - verschiebe den Fokus weg vom zeitraubende Aufgaben, die deinen Umsatz nicht ankurbeln.Du willst auch Teil unseres tollen Teams werden? Na dann bewirb Dich jetzt für ein Praktikum bei ArtNight! Unsere aktuellen Praktikaplätze findest Du hier.Sei bei unserer nächsten ArtNight dabei um eine neue Art der Unterhaltung zu erleben!
Melde dich für unseren Newsletter an: News, Gewinnspiele, Einladungen zu exklusiven Events und 6 € Rabatt!Jetzt anmelden
+