Land ändern

Wähle deine Stadt

Künstlerinterview mit Nina Thym

Interview mit unserer ArtNight Künstlerin Nina Thym

Erfahre mehr über Nina in unserem Interview oder buche direkt Deine ArtNight mit Nina:

Entdecke Events


[caption id="attachment_3392" align="alignleft" width="217"] Ballerina Nina Thym[/caption]

Nina, stell Dich kurz vor:

Nina: Ich bin spontan, liebe das Leben, schätze jede Kleinigkeit davon, bin immer und überall auf Ideen- und Inspirationssuche. Ich liebe das Unbekannte zu entdecken und mein Motto, das sich in der Praxis tatsächlich schon sehr oft bewahrheitet hat: “MAGIC HAPPENS OUT OF THE COMFORT ZONE” “Always be grateful for what you have. Never stop working for what you want”Was mir wichtig ist: Familie, Freunde und das Reisen und Dazu gewinnen von neuen Eindrücken und Input von interessanten Leuten.

Dein Lieblingszitat:

Nina: “The best way to predict your future is to create it” & “A goal should scare you a little, and excite you a lot”

Was hat Dich zur Kunst gebracht?

Nina: Ich habe schon als Kind viel gemalt und war gerne in Kindermalkursen. Nach der Schule stand für mich fest, es geht in Richtung Kunst und Design. Es ist für mich ein wahnsinnig tolles Gefühl, Dinge zu kreieren. Man fühlt sich dadurch ein Stück weit individuell und lebendig in unserem schnelllebigen Arbeitsalltag.

Deine Technik?

Nina: Meine Technik ist eine Mixtechnik. Ich zeichne und illustriere eher, als flächig malen, würde ich sagen. Ich gebe den Zeichnungen dann noch Farbakzente und die nötige Tiefe. Mich begeistern Fotos und Bilder durch die Kombination aus Sinnlichkeit und Melancholie und der optimalen Spannung aus Bewegung und Nachdenklichkeit. [caption id="attachment_3122" align="alignright" width="224"] Blumenmädchen[/caption]

Was begeistert Dich an ArtNight?

Nina: Ich finde die Idee, ein Kunstevent zu gründen einfach genial. Menschen lieben Events und sie lieben es, neue Dinge kennenzulernen und auszuprobieren. Bei ArtNight ist die Blockade nicht so hoch wie bei anderen unbekannten Dingen, die man davor noch nie gemacht hat.

Dein Motto als ArtNight-Künstlerin?

Nina: Mein Motto als ArtNight Künstlerin:  “Strenghth doesn`t come from what you can do. It comes from overcoming the things you once thought you couldn't.” Jeder kann zeichnen oder malen. Es gibt nur die Leute, die mehr Zeit damit verbringen und deshalb mehr Übung haben als andere. So wie es mit den meisten Skills ist. Durch Leidenschaft wird das Interesse geweckt und danach wird man richtig gut in einer Sache.

Weitere Informationen über Nina findest Du auf ihrer Website


Entdecke Events


Bildquellen: Nina Thym

Neuigkeiten zu Motiven & Terminen, Gewinnspiele, exklusive Events sowie 6 € Rabatt!Hier anmelden
+