Land ändern

Wähle deine Stadt

How to: Wie man den perfekten Braunton mischt

Was Du brauchst:

  • 1 mittelgroßer Pinsel zum Mischen
  • Acrylfarben (Primärfarben Rot, Gelb & Blau)
  • 1 Glas Wasser zum Säubern der Pinsel
  • Küchenpapier oder ein Tuch zum Abtrocknen
  • 1 Malpalette
  Heute werden wir etwas über Farbtheorie und Mischen lernen (Keine Sorgen, wir fangen mit den Basics an!). Eine Frage, die ich bei meinen ArtNights sehr oft höre ist: “Wie mische ich Braun?”, was eine wundervolle und verständliche Frage ist. Braun zu mischen kann eine Herausforderung sein, aber heute werde ich Dir zeigen, wie es geht! Um anzufangen, brauchen wir nicht viele Farben: Rot, Gelb & Blau. Hiermit können wir Orange (Rot + Gelb), Grün (Gelb + Blau) und Lila (Rot + Blau) mischen. Im ersten Schritt mischst du alle die Farben auf deiner Palette, sodass du 6 Farben erhältst: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau & Lila.  Mit diesen 6 Farben kannst du nun verschiedene Brauntöne mischen. Am besten (und am einfachsten) mischt man Braun, indem man die Komplementärfarben verwendet. Die Komplementärfarben sind die Farben, die sich auf dem Farbkreis jeweils gegenüberliegen.  

Komplementärfarben:

Rot & Grün Orange & Blau Gelb & Lila   Jetzt kannst du mir den verschiedenen Brauntönen experimentieren! Mische einfach jeweils die Komplementärfarben zusammen und sieh was passiert! (Spoiler: es wird Braun sein ;) Jeder Braunton wird variieren, je nachdem wieviel du von welcher Farbe benutzt hast. Spiele einfach ein wenig mit den Farben und experimentiere bis du den perfekten Braunton gefunden hast!   Happy Painting ~ KP  
Neuigkeiten zu Motiven & Terminen, Gewinnspiele, exklusive Events sowie 6 € Rabatt!Hier anmelden
+