Land ändern

Wähle deine Stadt

Blumenwiese malen mit Acryl: einfache Anleitung

Wenn du Blumen liebst, wirst du dieses Kunstwerk lieben! Und das Beste daran: Du kannst es mit unserer Anleitung selbst erschaffen! Eine Blumenwiese malen mit Acryl, ein paar Pinseln und Aquarellstiften wird zum Kinderspiel, wenn du unserem Schritt-für-Schritt-Tutorial folgst.

Sieh' dir hier die Anleitung im Video an oder folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung darunter. Los geht's!

Blumenwiese malen mit Acryl: So geht's

Material

  • Leinwand 30x40 cm
  • Acrylfarben in Ultramarinblau, Pink, Karminrot, Geld, Saftgrün, Schwarz und Weiß
  • Aquarellstifte in Rot, Blau, Pink, Orange, Gelb, Lila, Grün und Dunkelblau
  • Flachpinsel (Größe #4, #6 und #8)
  • Rundpinsel (Größe #6 und #8)

Anleitung

1. Die Blumenwiese zeichnest du mit Aquarellstiften in den Farben Rot, Pink, Blau, Lila, Orange und Gelb vor. Dabei können die einzelnen Blütenblätter entweder mit lockeren Wellenlinien, mit bogenförmigen Strichen von innen nach außen vorgezeichnet werden. Wichtig: Je dicker und dichter die Striche mit den Aquarellfarben gesetzt werden, desto farbintensiver ist später der Effekt beim Übermalen mit Wasser.

Blumenwiese malen mit Acryl

2. Nun vermalst du mit einem sauberen Flachpinsel (Größe #8) und viel Wasser die Aquarellstriche. Dabei kannst du auch nach kurzer Trocknungszeit noch einmal weitere Striche setzen, um farbintensivere Effekte zu erlangen. So kannst du die Blume links unten zum Beispiel mit besonders viel Pink und Blau akzentuieren. 

Blumenwiese malen mit Acryl

3. Die einzelnen Blumen werden nun mit viel Wasser und wenig Acrylfarbe gemalt. Dafür vermischt du die Farbe auf dem Farbteller erst mit Wasser und malst dann mit einem Flachpinsel (Größe #8) die einzelnen Blütenblätter. Bei zweifarbigen Effekten (zum Beispiel Blume oben rechts) werden die Blütenblätter auf der Leinwand zuerst mit etwas Wasser vorgemalt. Dann gehst du mit etwas Gelb in das Wasser, sodass sich die Farbe von ganz allein verteilt. Mit etwas Rot und weniger Wasser kannst du den äußeren Teil der Blütenblätter hervorheben.

Blumenwiese malen mit Acryl

4. Um weitere Farb-Highlights zu setzen, übermalst du nun mit einem kleineren Flachpinsel (Größe #4) oder Rundpinsel (Größe #4) Details wie Blütenknospen und Teile der Blütenblätter ein weiteres Mal. Wichtig: Die Farbe der ersten wässrigen Farblasur sollte bereits getrocknet sein.

Blumenwiese malen mit Acryl

Blumenwiese malen mit Arcyl: Buche jetzt eine Artnight!

Du möchtest gemeinsam mit anderen kreativ werden und lernen, wie du die Blumenwiese oder auch andere Kunstmotive umsetzen kannst? Dann buche jetzt eine ArtNight und werde selbst zum Künstler!

Jetzt die Blumenwiese auf einer ArtNight selber malen!

 

 

Merke dir diese Anleitung für später auf Pinterest:

Blumenwiese malen mit Acryl

Neuigkeiten zu Motiven & Terminen, Gewinnspiele, exklusive Events sowie 6 € Rabatt!Hier anmelden
+