Wähle deine Stadt

Und finde die Events in deiner Nähe


ArtNight wird noch bunter

ArtNight wird noch bunter – Ein kleines Update über die letzten Wochen

Ein ganzes Jahr ArtNight liegt inzwischen hinter uns. Wir blicken auf unzählige tolle Momente zurück, in denen Abende voller Kunst Menschen zusammeArtNight Banner GoFemininngebracht und inspiriert haben und sind begeistert von den Wellen, die ArtNight bis hierhin bereits geschlagen hat! Statt deswegen eine kleine Verschnaufpause einzulegen, haben wir in den letzten Wochen allerdings mit vollem Eifer an allen Fronten daran gearbeitet, dass das ArtNight Erlebnis noch besonderer wird.

 

Im Grunde ist unsere Idee leicht zu erklären: Eine Gruppe von probierfreudigen Menschen kommt zusammen und entdeckt unter der Anleitung einer professionellen Künstlerin ihre vielleicht schon verloren geglaubten kreativen Fähigkeiten wieder. Es wird getrunken, gesnackt, sich in entspannter Atmosphäre kennengelernt und am Ende des Abends tritt jeder mit seinem eigenen Kunstwerk unter dem Arm inspiriert den Heimweg an.

Klingt nach Spaß? Das sagen unsere Erfahrungswerte auch. In den letzten Wochen sind zudem noch so viele aufregende Dinge passiert, dass wir mit dem Bloggen gar nicht mehr richtig hinterhergekommen sind. Hier also unser Update mit allen Entwicklungen aus den letzten Wochen, die ArtNight noch bunter machen!

Heute Abend treten wir in der Gründersendung “Die Höhle der Löwen” auf – und noch bis zu diesem Moment laufen die Vorbereitungen dafür in unserem Büro mit Hochdruck. In den letzten WArtNight DHDL Maschmeyer Wöhrlochen standen bei uns nicht nur viele Pressetermine an – immer aufregend –, sondern wir haben auch eine neue Website gelaunched! Heute Abend soll unser Auftritt nämlich perfekt sein. Viel wurde auch daran gearbeitet, unsere Server zu stärken, um der hohen Zahl an Klicks standzuhalten, die so eine Show mit sich bringen kann. Ob alles so funktioniert, wie wir es geplant haben, das sehen wir in ein paar Stunden! Drückt uns die Daumen…

ArtNight gibt es jetzt auch in Österreich – damit sind wir offiziell über die deutschen Grenzen hinaus expandiert. Cheers! Unsere Künstlerin Riccarda hat eigentlich in Frankfurt begonnen, ArtNights zu veranstalten. Als sie nach Wien umgezogen ist, hat sie ihre ArtNights quasi einfach mitgenommen und von nun an dort veranstaltet. Inzwischen sind noch zwei weitere Künstlerinnen in Österreichs Hauptstadt hinzugekommen und jetzt erfreuen sich auch regelmäßig die Wiener an unserer liebsten Form der Abendgestaltung 🙂 

Unsere ArtNight-Künstler werden jetzt deutschlandweit gecoacht – dazu war unsere leitende Künstlerin Verena Bonath letzte Woche in Frankfurt und Stuttgart, um sich mit den dort ansässigen Künstlern und Künstlerinnen zusammenzusetzen. Diese Woche geht es runter in den Süden nach Bayern, wo München und Nürnberg auf dem Programm stehen. Ziel ist es, die Qualität der ArtNights an allen Standorten gleichermaßen zu gewährleisten, um allen Teilnehmenden ein unvergessliches kreatives Erlebnis zu bescheren! Und jetzt die wichtigste Frage zum Schluss…

Kennt ihr sArtNight Buch Coverchon das ArtNight-Buch? Um das kreative Erlebnis zu allen Interessierten unabhängig von unseren Standorten nach Hause zu bringen, hat unsere Künstlerin Verena in den letzten Monaten das wunderschöne Buch zur ArtNight entwickelt. Hier findet ihr unterhaltsame Anleitungen, die euch mit einer Portion Fantasie auch ohne viel Material und Aufwand zu Kunstwerken anregen, die sich sehen lassen können. Bonus: Zu jedem Bild gibt’s das Rezept zum passenden Drink! Für alle, die sich auch zuhause mit dem Pinsel in der Hand Herbst und Winter ein wenig bunter machen wollen, ist das ArtNight-Buch ab jetzt hier: https://www.artnight.com/events/das-artnight-buch-wecke-deine-kreativitaet/.

So, das waren wohl mehr als genug Infos für einen einzelnen Blogpost! Jetzt heißt es auch bei uns im Büro bald: Durchatmen, Drink in die Hand nehmen und ein bisschen aufgeregt Die Höhle der Löwen einschalten. Wir sind super gespannt auf alles, was nach der Show auf uns zukommt und freuen uns auf die nächsten Abenteuer, die ArtNight und unserem Team bevorstehen!